Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

zurück zur Homepage

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 D3-Jugend
Claus Offline

Neuling

Beiträge: 16

21.04.2008 09:54
Spiel gegen die Eintracht Antworten

Spielbericht Eintracht Solingen D1 vs. TuSpo Richrath D3v. 19.04.08
Ergebnis 4 : 3

Spieler des Tages: Norman

Trotz der Niederlage: Spielerisch klasse, kämpferisch gut dagegen gehalten! Aber was soll man von einem Spiel halten, in dem

- der Gegner sehr unfair spielt und meistens nur durch Fouls auffällt, selber aber eine Schwalbe nach der anderen produziert?
- der Gegner während des Spiels Worte benutzt, die hier nicht wiedergegeben werden?
- der Gegner nach dem Spiel unsere Mannschaft verhöhnt und beschimpft?
- der Schiri in der Pause den gegnerischen Torwart warmschießt und ihm Tipps gibt?
- der Schiri ankündigt, dass noch 3 Minuten zu spielen sind, um dann nach 30 Sekunden in unserer Drangphase abzupfeifen?

Also ärgert euch nicht, schließlich „brauchen die ein Fernglas“ (Hoeneß)

Tore: Eli, Martin (HE), Patrick

mini ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 14:04
#2 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

Na, ich möchte gar nicht groß was dazu schreiben. Das Einzige was mir dazu einfällt ist, dass es sehr schade ist, dass durch so eine desolate Schirileistung (und zwar nicht parteiisch, sonder einfach nach dem Zufallsprinzip) eine derart miese Stimmung zwischen 13-Jährigen entsteht.
Fußball sollte (in dem Alter) Spaß machen und "verbinden" - und nicht einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen...
Schade, dass manche anderen Trainer und Mannschaften das nicht auch so sehen... Niveau ist eben doch Glückssache.

Claus Offline

Neuling

Beiträge: 16

21.04.2008 15:12
#3 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

Tja Mini, da ist keine schlechte Stimmung seitens der Solinger entstanden, die sind aufgrund der Herkunft aus einem der Solinger sozialen Brennpunkte leider so. Ich kenne zumindest keinen Verein, bei dem u.a. vor bzw. nach dem Spiel die Tornetze auf bzw. abgehangen werden müssen oder man sich als Gegner beschimpfen und anpöbeln lassen muss.

Phrasenschweinchen ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 15:51
#4 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

Leider mussten wir aus Höhscheid vor ein paar Wochen eine ähnliche Erfahrung mit den D-Jugend-Spielern der Eintracht-Solingen, sowie dem türkischen Schiedsrichter machen.
Zwar ahndete der Referee damals eine absichtlichen Ellenbogencheck eines Eintrachtspielers mit einer Zeitstrafe (meines Wissens den Regeln entsprechend), aber eine Entschuldigung des Spielers oder eines Betreuers blieb leider aus. Weder Trainer/Betreuer oder sonst wer hielt es für nötig den Übeltäter auf die Tätlichkeit anzusprechen oder in einer sonstigen Art und Weise zu ermahnen/disziplinieren.

Ansonsten hatte wir auch in vielen Spielsituationen den Eindruck, dass der junge Schiedsrichter ein sehr sehr sehr "freundschaftliches Verhältnis" mit der Eintracht hatte, und es häufig ZU GUT mit den Eintrachtspielern meinte. Einige unsere Spieler trauten sich in Laufe des Spiels gar nicht mehr in die Zweikämpfe zu gehen, da der "Unparteiische" offensichtliche Unsportlichkeiten der Spieler von der Zietenstraße schlichtweg ignorierte.

Und auf die Beleidigungen, von denen uns unsere Jungs nach dem Spiel berichteten, verzichte ich lieber an dieser Stelle, da derartige Ausdrücke für ein öffentliches Forum wohl nicht der geeignete Platz sind.


mini ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 16:58
#5 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

Sozialer Brennpunkt hin oder her - das darf keine Entschuldigung oder gar ein Freibrief für solche Auftritte sein.
Hier ist der Trainer, DER SCHIEDSRICHTER und der Verband gefordert. Warum soll sich was ändern, wenn man mit solchen Vorstellungen durchkommt?
Und zu Claus' Antwort: Ich habe nicht behauptet, die Solinger waren Schuld, sondern die Inkonsequenz, bzw. das Verhalten des Schiris.
Und nun habe ich mich genug aufgeregt. Schauen wir nach vorne...

spieler des Tages ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 18:20
#6 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

Danke Claus das ich mir den Titel Spieler des Tages wieder holen durfte. Tja Rene ich bin eben der geborene Spieler des Tages.

claus ( Gast )
Beiträge:

23.04.2008 10:49
#7 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

Norman, danke nicht mir, sondern deinen Eltern, die dir diese wunderbaren Gene mitgegeben haben

Gast
Beiträge:

23.04.2008 18:21
#8 RE: Spiel gegen die Eintracht Antworten

spieler des Tages wenn ich bitten darf

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz